Wir haben unsere Jugendeinzelmeister 2017

Jugend

am Sonntag suchte der Squash Verband Berlin Brandenburg seine Jugendmeister 2017.
Im Sportcenter Wittenau ging es mit freundlicher Unterstützung von Victor International auf Punktejagt.

Erfreulich, dass wir mit Lili Sorge (SG Stern) u15 vor Jana xxxx (Airport Squash) und Zoe Klahold (SC Fit Fun) u13 gleich zwei Meister im Feld der Mädels ernennen dürften.
Bei den Jungs u11 gewann Rufus Gebhardt (SC Fit Fun) gegen den erst 7 Jährigen Eric Stammberger (1. SC Berlin).
Im Jungen u13 Feld sicherte sich Milan Mussin (Airport Squash) den Titel.

Spannend ging es bei den Jungen u15 zu.
Sascha Iwanowski (Airport Squash) wurde Meister. Auf den weiteren Plätzen Kevin Vogel, Finn-Niklas Döbberlin, Can Lucas Impraimoglux (alle Lobstars BB) und Marvin Spann (SC Fit Fun)
Das Jungen u17 Feld dominierte wieder Alexander Mussin (Airport Squash) vor Jonathan Kedziorski (1. SC Berlin)
Das Jungen U19 Feld gewann Kevin Engelmann (1. SC Berlin).

Vielen Dank an das Sportcenter Wittenau für Speis und Trank und an Victor International für die Preise der Tombola.

Vielen Dank für eure Teilnahme und wir hoffe es hat allen Spaß gemacht.
Euer SVBB

Spread the love
Menü