Europameisterschaften der Senioren in Malmö

Senioren

Vom 27.8. bis 30.8.2015 fanden die Europameisterschaften der Squashsenioren in Malmö statt. Das deutsche Team war mit einem neuen Teilnehmerrekordfeld von 92 Spielerinnen und Spielern vertreten. Davon waren 13 Teilnehmer/innen, die für Berlin spielen.

Leider wurde nicht konsequent nach der ESF-Rangliste gesetzt. Es wurden viele Schattensetzungen vorgenommen, sodass es häufig in vielen Altersgruppen zu frühen Begegnungen mit Endspielcharakter kam. Als Highlight der Veranstaltung ist aber auf jeden Fall die Einladung des Bürgermeisters im Rathaus von Malmö zu nennen. Uns wurde im großen Prunksaal ein Abschlussdinner mit mehreren Gängen und erlesenen Weinen kredenzt.

Hier sind die Ergebnisse aus Berliner Sicht:

Christian Bröcker (1.SCB)  ü/60 17.  (von 43)

Andrew Clarkson  (LobStars BB) ü/55  7.(von 53)

Bernd Götsch (LobStars BB)   ü/65 25. (von 32)

Christian Gröbler (1.SCB) ü/55 46. (von 53)

Claudio Hassler (LobStars BB)  ü/65 10. (von 32)

Dieter Jörn (Airport) ü/70 12.  (von 16)

Wolfgang Keller (Airport) ü/65 30.  (von 32)

Doris Lewalski (LobStars BB) ü/50 6.  (von 17)

Hassan Meguid (Fit-Fun)  ü/45 19.  (von 56)

Heribert Monschein (LobStars BB) ü/45 14. (von 56)

Sergio Orduna (LobStars BB) ü/55  9.  (von 53)

Stefan Rosenberger (LobStars BB)  ü/50 41. (von 78)

Klaus Wegener (1.SCB) ü/70 11.  (von 16)

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zu Ihren gewonnenen Spielen und den erreichten Platzierungen.

Es ist auch noch interessanterweise zu bemerken, dass es in Schweden ein Gesetz gibt, das verbietet, dass in Sportanlagen Alkohol (auch kein Bier) ausgeschenkt wird.

Clevere Teilnehmer hatten sich ein 6er Pack mitgebracht.

Insgesamt war das Turnier wieder geprägt von vielen Begegnungen mit alten Freunden aus den unterschiedlichsten Ländern. Und viele neue Freundschaften wurden geschlossen über alle Grenzen hinweg. Ich empfehle allen Berliner Senioren, die noch nicht teilgenommen haben, mal mitzukommen, um diese tolle Stimmung zu erleben.

Autor: Bernd Götsch

Spread the love
Menü