Berliner X-Mas Open 2014:

Allgemein

Die Titel 2014 gehen an Sina Wall und Raphael Kandra.
Bester Vertreter aus Berlin/Brandenburg ist Oliver Wenk vom 1. Squash Club Berlin mit dem 12. Platz im Herren B Feld.

Folgend findet ihr alle Platzierungen der Teilnehmer aus Berlin/Brandenburg

Herren B
12. Platz Herren B Oliver Wenk (1. Squash Club Berlin)
13. Platz Herren B Stefan Berger (LobStars BB)

Herren C
11. Platz Herren C Sascha Müller (LobStars BB)
15. Platz Herren C Oliver Hubert (1. Squash Club Berlin)

Herren D
3. Platz Herren D Felix Jaklitsch (Airport Squash Berlin)
4. Platz Herren D Torregrosa Duran Jose Ramon (Squash Club Fit Fun e.V.)
6. Platz Herren D Andreas Kliche (Airport Squash Berlin)
8. Platz Herren D Stefan Völlger (Airport Squash Berlin)
12. Platz Herren D Ulf Stahrenberg (Airport Squash Berlin)
14. Platz Herren D Joachim Kühl (Airport Squash Berlin)
15. Platz Herren D Alois Sommer (SG Stern)
16. Platz Herren D Thorsten Schuster (1. Squash Club Berlin)
17. Platz Herren D Jens Fischmann (Squash Club Fit Fun e.V.)
21. Platz Herren D Jan Ruzik (Airport Squash Berlin)
22. Platz Herren D Oliver Rahn (1. Squash Club Berlin)
24. Platz Herren D Stefan Bach (SG Stern)
27. Platz Herren D Dirk Ahrens (Airport Squash Berlin)
28. Platz Herren D Keke Schulz (SG Stern)
29. Platz Herren D Christian Gröbler (1. Squash Club Berlin)

Spread the love
Menü