Stephan Wirwa gewinnt die kmp OPEN 2014 (1. SVBB Herrenrangliste)

News

Bei den kmp OPEN 2014 im Airport Squash hat sich der ehemalige Bundesligaspieler Stephan Wirwa (1. SC Berlin) im Finale gegen seinen Mannschaftskameraden Andreas Ziemer (1. SC Berlin) glatt in 3 Sätzen 11:7 11:8 und 11:5 durchgesetzt.

Stephan der im ganzen Turnierverlauf keinen Satz abgegeben hatte feiert somit seinen ersten Ranglistensieg in der Saison 2014/2015.
Andreas Ziemer übernimmt durch seinen starken Auftritt den ersten Platz der Berlin/Brandenburger Herrenrangliste.

Im Spiel um kleinen Finale setzte sich Oliver Wenk (1. SC Berlin) mit 11:5 und 11:5 gegen Jens Fischmann (SC Fit Fun) durch.
Jens schaltete auf seinen Weg in Halbfinale unter anderen den an Position 1 gesetzten polnischen Top 30 Spieler Grzegorz Gajewski (Bene Sport Stettin/1. SC Berlin) aus.

Im Juniorenfeld geht der Titel an Daniel Maikut (Bene Sport Stettin)
Er setzte sich im Finale gegen Sebastian Walter (LobStars BB) mit 3:0 11:3 11:4 11:3 durch.
Der dritte Platz geht ebenfalls an einen Spieler vom Bene Sport Club aus Stettin. Kacper Krzywiec siegt mit 3:0 11:6 11:6 11:5 gegen Timon Heuser vom 1.SC Dresden.

Im Junioren unter 11 Feld geht der Titel an Sascha Iwanowski (Airport Squash).
Sascha setzte sich gegen Giuliano Runge (1. SC Berlin) und Oliwer Jakuc (Bene Sport Stettin) druch.

Alle weiteren Bilder findet ihr hier.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und bis zum nächsten Turnier.

Spread the love