Deutscher Squash Verband und seine Landesverbände vereinbaren Partnerschaft mit VICTOR International GmbH

Allgemein

Pressemitteilung:
Der Deutsche Squash Verband e.V. und seine Landesverbände haben sich neu ausgerichtet und eine Partnerschaft mit der VICTOR International GmbH als Ausrüster vereinbart. Die Partnerschaft beginnt am 1. Juli 2014. Zukünftig rüstet VICTOR den DSQV und seine Landesverbände mit Spielbällen aus.

„Wir freuen uns sehr, mit der VICTOR International GmbH einen weltweit renommierten Sponsoringpartner im Spitzensport für den Zeitraum ab 1. Juli 2014 bis ins Jahr 2016 hinein gefunden zu haben, mit dem wir den weiteren Weg des organisierten Squashsports in Deutschland optimistisch angehen können“, kommentierte der Präsident des Deutschen Squash Verbandes Wolfgang Bauriedel den Vertragsabschluss. „VICTOR vertraut auch weiterhin auf eine positive Entwicklung von Squash in Deutschland und hat dies in seiner Bewerbung auf die Ausschreibung hin kraftvoll unterstrichen. Wir sind sicher, dass die internationale Erfahrung der VICTOR International GmbH eine große Bereicherung für das Partnerportfolio des Deutschen Squashsports darstellt“.

VICTOR wird exklusiver Sponsor und Ausrüster des DSQV und seiner Landesverbände für Spielbälle. Die Partnerschaft bezieht alle Deutschen und Landesverbands-Einzelmeisterschaften für Damen und Herren, Jugendeinzel- und Mannschafts-meisterschaften, Senioreneinzel- und Mannschaftsmeisterschaften mit ein. Dazu ist ab 1. Juli 2014 der neue vorgeschriebene Spielball für alle Turniere oder sonstigen Wettkämpfe des DSQV und seiner Landeverbände sowie für die fotobuch.de Squash-Bundesliga zu benutzen. Die Squash Bälle sind nach Angaben von VICTOR bei ausgewählten Handelspartnern ab sofort auf Lager und können grundsätzlich innerhalb von 24 Stunden an die Kunden versendet werden.

„Die Bewerbungen von VICTOR auf unsere Ausschreibungen hin haben den DSQV und seine Landesverbände perspektivisch voll überzeugt. VICTOR punktet nicht nur mit großer Erfahrung im Spitzensportbereich sondern vor allem mit der Absicht, sich langfristig im Squashbereich national und international als Marktführer zu etablieren“, sagte der Geschäftsführer der vergebenden Deutschen Squash Marketing und Promotion GmbH Stephen Mann. „Nicht umsonst hat VICTOR auch in anderen europäischen Ländern seinen Einstieg im Squash bekannt gegeben. Unserem bisherigen Ballpartner danken wir herzlich für die wertvolle partnerschaftliche Zusammenarbeit“.
 

Spread the love
Menü