Die Jugendeinzelmeister/innen 2014 stehen fest.

Jugend

Am 15.06.2014 fanden sich die Jugendspieler aus Berlin/Brandenburg im Airport Squash zur öffenen Berlin/Brandenburger Jugendeinzelmeisterschaft 2014 zusammen.
Traditionell fanden auch wieder einige Jugendlichen vom 1. SC Dresden den Weg nach Berlin um sich mit den besten Spieler/innen aus der Hauptstadt zu messen.

Erfreut sind wir über das erste Jugendfinale in der Altersklasse unter 11 Jahre seit langen. Im Finale trafen die beiden Jungs vom Airport Squash Sascha Iwanowski und Anton Searle aufeinander.
In einem spannenden Spiel, dass manchen Zuschauen an den der Verzweiflung brachte siegte Sascha mit 11:9 11:5 11:5.

  

 

 

In der Königsklasse der Jugendlichen unter 19 Jahren siegt Gerrit Seeliger vor Tanina Flore (beide 1. SC Berlin) und Henry Konetzky (RW Seeburg)

 

Die Meisterschaft bei den unter 17 Jährigen konnte sich zum weiten mal in folge Sebastian Walter (RW Seeburg) gegen Wilhelm Schubert (1. SC Dresden) sichern. Im Spiel um den dritten Platz hatte Timon Heuser (1. SC Dresden) gegen Benjamin Burton (Airport Squash) das nachsehen.

 

Abschließend wurde die Teilnehmer mit dem obligatorischen Hamburger essen in die Sommerpause verabschiedet.

 

Wir bedanken uns bei den Firma green lighting und dem offiziellen SVBB Shop Partner Captain Racket. Vielen Dank ohne euch hätten wir es echt schwer.
 

Spread the love
Menü