Letzter Spieltag in der Regionalliga Nord

Regionalliga Nord
Am letzten Spieltag in der Regionalliga Nord waren der Squash Club Fit Fun e.V. und der Rot-Weiß Seeburg e.V. auf die Hilfe des Squash Club Buschkrug e.V. angewiesen. Dieser spielte gegen die Abstiegskonkurrenten beider Mannschaften, die SC Boastars Hannover 2, welche vor beiden Mannschaften drei Punkte Vorsprung hatten. Der Squash Club Buschkrug e.V. gab sich alle Mühe, sowohl gegen die Boastars Hannover 2 als auch gegen den Tabellenführer SC Altona 2 zu punkten.

Da beide Teams nur mit jeweils drei Mann antraten, standen die Chancen nicht schlecht. Gegen Hannover können die Buschkruger Spieler 3:1 gewinnen. Auch Altona konnte mit deren einzigem verlorenen Unentschieden dieser Saison besiegt werden – Der Squash Club Buschkrug e.V. holt insgesamt fünf von sechs möglichen Punkten. Damit konnte sich die Mannschaft auf den 4. Platz verbessern und holten mit 31 Punkten so viel wie lange nicht.

Auch im Abstiegskampf blieb es spannend. Der Squash Club Fit Fun e.V. konnte gegen die SC Boastars Hannover 1 ein gewonnenes Unentschieden erspielen, musste sich jedoch gegen den sC Achim-Baden 1 mit einem verlorenen Unentschieden zufrieden geben udn holte so insgesamt drei Punkte. Dennoch reichte das Ergebnis leider nicht – Der Squash Club Fit Fun e.V. erreicht den ersten Platz von hinten.

Rot-Weiß Seeburg e.V. trat gegen Hanse Squash Hamburg 79 2 und SRV Hannover-Langenhagen 1 an. Die Mannschaft machte alles richtig und holte sich jeweils drei Punkte. Mit den insgesamt sechs Punkten kann das Team sich über einen 6. Platz freuen und bleibt somit auch in der nächsten Saison in der Regionalliga.

Wir gratulieren allen Mannschaften und wünschen auch in der nächsten Saison viel Erfolg!

Alle Infos findet ihr hier.

Spread the love
Menü