Nachbericht zur 3. DSQV-Jugendrangliste in Gießen

News
Vom 19. bis 20. Januar 2013 fand die 3. DSQV-Jugendrangliste in Gießen statt.Der SVBB wurde dabei von Oliver Wenk (1. Squash Club Berlin e.V.) und Sebastian Walter (Rot-Weiß Seeburg e.V.) vertreten.

Oliver Wenk spielte im B-Feld u19/u17. Er konnte sein erstes Spiel in drei Sätzen gewinnen, verlor aber das zweite Spiel knapp. Das dritte Spiel konnte er in einem spanneden Fünf-Satz-Match für sich entscheiden und spielte somit innerhalb des B-Feldes um die Plätze fünf bis acht. Er gewann alle folgenden Spiele und belegte somit am Ende einen guten 5. Platz (von 16).

Sebastian Walter spielte im u15 Feld. Er gewann sein Auftaktspiel in drei Sätzen, verlor jedoch leider aufgrund von sehr starken Gegnern alle weiten Spiele. Am Ende konnte er dennoch einen guten 16. Platz erreichen (von 23).

Alles in allem war auch diese Jugendrangliste wieder ein sehr erfolgreiches Turnier für die SVBB Jugend.

In der Altersklassenrangliste rangiert Oliver Wenk bei den Jungen u19 momentan auf dem 5. Platz. Sebastian Walter hat bei den Jungen u15 aktuell den 15. Platz inne.

Die komplette Rangliste könnt iher hier einsehen.
Die Erfolge der SVBB Jugendlichen sowie die Übersicht über die Berliner Einzelmeister etc. könnt ihr hier finden.

Das nächste DSQV-Ranglistenturnier findet vom 23. bis 24. Februar 2013 in Köln statt.

Spread the love
Menü