Erster Sieg der Berliner Bundesligaspieler

Bundesliga
Am letzten Samstag, den 10. November 2012, fand für die Berliner Bundesligamannschaft des 1. Squash Club Berlin e.V. der vierte Spieltag in Neumünster statt. Das Team konnte das Spiel um die rote Laterne mit seinem 3:0 Sieg über Der Hamburger SRC 1 für sich entscheiden. Die Mannschaft konnte damit ihren ersten Dreier in der 2. Bundesliga Nord feiern. Wir gratulieren zum Erfolg und hoffen auf weitere Erfolge!

Die aktuelle Tabelle und den Spielbericht findet ihr hier.
 


Spread the love
Menü